MOVISION MOVEMENT

Über MOVISION MOVEMENT

MOVISION MOVEMENT ist ein gemeinnütziger Verein und wurde bereits im Jahr 2012 von Manuel ins Leben gerufen. Wir haben beobachtet, dass Bewegung, Kreativität und Improvisation im Alltag zunehmend zu kurz kommt – sogar schon bei Kindern! Doch gerade die Kindheit ist doch der Inbegriff für Freiheit und sollte diese unglaubliche Bewegungsenergie nicht durch die gesellschaftliche Entwicklung verlieren. Die Zukunft unserer Kinder liegt in unseren Händen! Wir wollen ihren natürlichen Drang nach Bewegung, Spielen und Ausprobieren mit unserem Training unterstützen. Unsere Vision ist es deshalb, durch Gruppentraining mentale und physische Stärke zu vermitteln. Wenn wir Kindern von klein auf den Raum geben sich gerne und auf gesunde Weise im Alltag zu bewegen, machen wir ihnen damit ein riesiges Geschenk! Denn Bewegung ist etwas, was sie in allen Lebenslagen ihr Leben lang neu für sich entdecken können.

Unsere erfahrenen und mehrsprachigen Trainer arbeiten bereits seit vielen Jahren mit Kindern – insbesondere in Bezug auf Sport und Artistik. Es liegt uns am Herzen Kindern ab 6 Jahren verschiedene Bewegungsformen an der frischen Luft spielerisch näher zu bringen. Dabei gehen wir auf jedes Kind intensiv ein, helfen Talente zu entdecken und zu fördern sowie Ängste zu überwinden und Selbstvertrauen aufzubauen.

Unsere Trainer

Ali

Mit über 6 Jahren Tanzerfahrung hat Ali schließlich das MOVEMENT Training entdeckt, welches er nun bereits seit einiger Zeit an Schulen unterrichtet. Er liebt es, Kinder zu trainieren und die Begeisterung zu wecken. Er hat bereits seit 7 Jahren Erfahrung in der Betreuung von Kindern. Außerdem hat er 6 Jahre lang im Projekt HEROES Berlin als Gruppenleiter Jungen und Mädchen in schwierigen Verhältnissen unterstützt.

Jessi

Jessi hat ihr Leben lang verschiedenste Sportarten ausprobiert, bis sie sich im MOVEMENT gefunden hat. Sie greift daher auf einen vielfältigen Erfahrungsschatz zurück und hat vor einigen Jahren eine Ausbildung zur Trainerin gemacht. Dadurch war es ihr möglich, ein tiefes Verständnis für die umfassenden gesundheitlichen Aspekte eines jeden Trainings zu entwickeln. Nach einigen Jahren Trainererfahrung freut sie sich nun auch die Kleinsten professionell unterstützen zu können.